Exkursion unserer Bau- und Montageabteilung

Hilti-Seminar-Montageabteilung Weitere Bilder

Am 08.02.2019 folgte unsere Bau- und Montageabteilung einer Einladung der Firma Hilti zur Werksbesichtigung nach Schaan (Lichtenstein).

Die Fahrt begann mit Nägele Fahrzeugen ab 06:00 Uhr vom Stahlbau Nägele Parkplatz.

Pünktlich um 09.00 Uhr wurden wir von Herrn Britsch und Herrn Michael Hilti (Sohn des Firmengründers) persönlich im Kundencenter der Firma Hilti begrüßt.

Wir freuten uns auf Fachvorträge:

  • Der Wandel im Handwerk- Digitalisierung- Erhöhung Produktivität und Zeitersparnis, sowie einem Praxisversuch zum richtigen setzen von Dübeln.

Herr Michael Hilti begann seine Ansprache mit den Worten- Schön dass unsere beide Firmen viele parallelen haben; wie z.B. „bester Arbeitgeber“- „beste Ausbilder“ 5 Sterne; – wir begeistern unsere Kunden und bauen für eine bessere Zukunft.

Nach seiner Vorstellung und dem ein oder anderen Plausch bei Kaffee und Butterbrezeln, ging es zur Werksführung in die Produktion der Kernbohrer, Setzbolzen und Dübel. Wir wurden in 2 Gruppen aufgeteilt und von Mitarbeitern durch das Werk geführt. Die Besichtigung brachte dem ein oder anderen doch ein Staunen ins Gesicht, wie ordentlich, gut strukturiert und sauber doch so eine Massenfertigung sein kann.

Nach einem reichhaltigen Mittagessen in der Hilti Kantine ging es ins Hilti-Test-Center. Dort demonstrierten uns die Mitarbeiter der Hilti-Forschungsabteilung die gravierenden Unterschiede eines richtig gesetzten Klebe-Dübels (Ausblasen des Bohrloches) bei den Ausziehwerten, gegenüber einem falsch gesetzten Klebe-Dübels (nicht Ausblasen des Bohrlochs). Die Ausziehwerte variierten um ein Vielfaches! Auch einige unserer Mitarbeiter durften selbst Hand anlegen. Die Resultate heiterten die Stimmung doch wesentlich auf.

Den gelungenen Tag ließen wir dann im Berggasthof „Golm“ in Tschagguns bei einem zünftigen Abendessen und angeregten Gesprächen zum Tag ausklingen.

Herzlichen Dank gilt unserer Geschäftsleitung, sowie den Herren Weißmann und Britsch von der Firma Hilti; ganz besonders Herrn Britsch für die supertolle Organisation – Stahlbau Nägele – sagt Danke!