Azubi-Projekt

Übersicht Azubi-Projekt-Schachbrett-Maximilian Wörz Weitere Bilder

Was macht ein Metallgestalter?

In der Fachrichtung Metallgestaltung sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Unsere Azubis Lukas und Maximilian, aus dem 4. Lehrjahr, erhielten in der Schule zwei unterschiedliche Arbeitsaufträge.

Die Aufgabe von Lukas:
„Dreiseitiges, variabel gruppierbares Kerzenhalter-Ensemble zur Dekoration von Ess- und Wohnzimmertisch“.

Die Aufgabe von Maximilian:
„Schachfigurenset in einem Stil“

Bei beiden Aufgaben waren die Einfachheit und die Verwendung von Hohlprofilen vorgeschrieben. Nachdem sie den Entwurf erstellten ging es an die Fertigung.

Die Bewertungskriterien:

  • Eigenschöpferische Idee
  • Ausgeprägte Gestaltung
  • Gebrauchsfähigkeit
  • Materialauswahl und -einsatz
  • Handwerkstechnische Ausführung.

Tolles Ergebnis – klasse!