Sommerfest 2015 | Jubilarehrung

(1×50) + (8×25) + (2×10) = Jubilarehrung bei Stahlbau Nägele


Am 24.07.2015 war es soweit: Stahlbau Nägele ehrt die Jubilare des Jahres 2015!

Sommer, Sonne, Grillparty, gute Stimmung – nicht nur deshalb kam die Belegschaft von Stahlbau Nägele zusammen: Es stand die Jubilarehrung für langjährige Mitarbeiter auf dem Programm:

Geehrt wurden für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit: Ulrich Rid, Matthias Grieger, Hans Hermann Schuller, Mario Castronuovo, Edwin Damm, Alexander Hermann, Michael Schnell und Arsim Kasumi

Für 10 Jahre Betriebszugehörigkeit: Mischa Schubert, Renate Frey

Und last but not least – für 50 Jahre Betriebszugehörigkeit: Hubert Nägele – geschäftsführender Gesellschafter.

Jetzt hätten wir das Lied „Das gibt’s nur einmal, das kommt nie wieder …“ von Lilian Harvey spielen sollen. Aber, vielleicht schaffen die magische Zahl 50 Jahre bei Stahlbau Nägele doch noch einige Mitarbeiter, wer weiß!

Die Jubilare erhielten die Ehrenurkunden der Handwerkskammer Stuttgart sowie ein Präsent. Die Geschäftsführer Hubert Nägele und Klaus Nickl nahmen die Ehrungen vor.

Im Anschluss an die Ehrungen wurden beim Quiz: 5 gegen CHEF die legendären „Stahl-Kenntnisse“ abgefragt. „Wer weiß denn so was?“ – ganz einfach, der CHEF. Gewinner des Wettbewerbs mit deutlichem Vorsprung: Hubert Nägele.

Und dann war sprichwörtlich „d’r Deifel los“. Mit trara und tschäddera bäng marschierte die Guggamussigg Rommdreibr aus Rechberghausen ein und spielte ein kleines Monsterkonzert. Da kommt doch dem einen oder anderen schon wieder die Fasnet in den Sinn.

Mit Musik und Tanz, Cocktails von der Bar, Grillspezialitäten und Salatbüffet klang der Abend erst weit nach Mitternacht aus.

Collage ansehen…